Druckfertige Pressemeldungen von - HK Präzisionstechnik



03.07.2018
Im Paternoster sicher und schnell zur gewünschten Prozesstemperatur
Für die Umformung und das Umspritzen von flächigen und vorgeformten Komposite-Halbzeugen zu Hochleistungsbauteilen für Automobile müssen die Werkstoffe schonend, homogen und trotzdem punktgenau vorerwärmt werden. Umweltgerecht und energiesparend soll dieser Vorgang natürlich auch sein. Das weit verbreitete Infrarotverfahren stößt dabei immer öfter an seine Grenzen. Vor allem wenn es um Hybrid-Halbzeuge, sogenannte Taylored Parts, oder um dreidimensionale Formen geht, kommen seit rund zehn Jahren Umluftöfen zum Einsatz. Die Temperiersysteme durchwärmen thermoplas¬tische Verbundwerkstoffe mit gleicher Temperatur und geringen Toleranzen an Oberflächen und im Kern bis zur geforderten Umformtemperatur.

 Pressetext Word
(hochauflösende Pressebilder, zum Download Abbildungen anklicken)
Bilder und/oder Word/PDF-Dokument als Zip-Datei herunterladen.

20.06.2017
Familienzuwachs
HK Präzisionstechnik erweitert das Sortiment an kleinen, kräftigen Werkstückspannmitteln. Mit einem Dreibackenfutter und zwei Zweibackenfutter verfügt das Unternehmen über kompakte, stationäre Spannmittel für Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Werkstücke lassen sich damit zentrisch und positionsgenau spannen. Vor allem bei engen Platzverhältnissen kommen die geringen Abmessungen den Verfahrwegen der Maschine zugute. Die patentierte Technologie ermöglicht dabei Spannkräfte bis zu 11 kN.

 Pressetext Word
(hochauflösende Pressebilder, zum Download Abbildungen anklicken)
Bilder und/oder Word/PDF-Dokument als Zip-Datei herunterladen.

01.06.2017
Des Pudels Kern
Für die Heißumformung von flächigen und vorgeformten Komposite-Halbzeugen zu Hochleistungs-Bauteilen erwärmen Umluftöfen von HK Präzisionstechnik thermoplastische Verbundwerkstoffe homogen, schonend und energiesparend. Das Temperiersystem durchwärmt punktgenau mit gleicher Temperatur an den Oberflächen und im Kern. Die Temperatur-Toleranzen betragen lediglich +-2° C. Das ermöglicht auch exakte Ergebnisse bei Hybrid Halbzeugen, den Taylored Parts. Dabei brauchen die HK-Umluftöfen bis zu 90 Prozent weniger Energie. Den größten Ofen dieser Art liefert das Unternehmen an die Automobilbranche nach USA.

 Pressetext Word
(hochauflösende Pressebilder, zum Download Abbildungen anklicken)
Bilder und/oder Word/PDF-Dokument als Zip-Datei herunterladen.

09.10.2013
Heizen für die Zukunft (Applikation Neue Materialien Bayreuth)
(Bayreuth/Oberndorf) Als sich im Sommer 2009 vier Partner zusammenfinden, planen sie, das patentierte Ultralitec-Verfahren zur Herstellung thermoplastischer Hochleistungs-Faserverbund-Bauteile serienreif zu machen. Damit die Spritzgießmaschine die vorgewärmten Halbzeuge in der geforderten Zykluszeit umformen und anspritzen kann, fehlte bisher ein serientaugliches Vorwärmkonzept. Ein Paternoster-Ofen von HK Präzisionstechnik bringt seit Januar 2013 mit einem ungewöhnlichen Temperiersystem Schwung in den Prozess. Die Herstellung großer kubischer 3-D-Teile in Großserien für die Automobilindustrie kann beginnen. Die sollen auch im revolutionären e-mobility Concept Streetscooter eingesetzt werden.

 Pressetext Word
(hochauflösende Pressebilder, zum Download Abbildungen anklicken)
Bilder und/oder Word/PDF-Dokument als Zip-Datei herunterladen.

25.05.2010
Mit Umluft wirtschaftlicher temperieren und zu besseren Ergebnissen kommen (Applikation Dieffenbacher)
Bei der Heißumformung von Halbzeugen zu Hochleistungs-Werkstoffen setzt der Weltmarktführer für hydraulische Pressensysteme und –anlagen auf ein neues Temperiersystem. Mit einem neuartigen Umluftofen von HK Präzisionstechnik gelingt die Vortemperierung schonend, gleichmäßig und auf den Punkt genau. Anwender profitieren von größerer Prozesssicherheit, rationelleren Abläufen und erheblich weniger Ausschuss, Kunden von deutlich höherer Teilequalität.

 Pressetext Word
(hochauflösende Pressebilder, zum Download Abbildungen anklicken)
Bilder und/oder Word/PDF-Dokument als Zip-Datei herunterladen.

29.10.2009
Mit 180 Sachen durchs Silizium (WELTNEUHEIT)
Neue Technologie sägt Silizium, Keramik und Halbzeuge trocken und schneller als bisher.

Die HK Präzisionstechnik GmbH stellt eine neue Diamantdrahtsäge mit revolutionärer Sägetechnologie vor. Ein über Umlenkrollen geführter dünner Endlosdraht sägt mit sehr hoher Geschwindigkeit härteste abrasive Werkstoffe. Die Säge arbeitet im Trockenverfahren ohne Kühlwasser. So lassen sich beispielsweise Siliziumblöcke schnell und sicher trennen.

 Pressetext Word
(hochauflösende Pressebilder, zum Download Abbildungen anklicken)
Bilder und/oder Word/PDF-Dokument als Zip-Datei herunterladen.

05.05.2009
Mit neuer Kraft gegen die Krise
Seit diesem Jahr ist Horst Scheidt neuer Mitgesellschafter der Oberndorfer HK Präzisionstechnik GmbH. Der Konstruktionsleiter und langjährige Mitarbeiter des Hightech-Unternehmens übernimmt die Anteile von Mitgründer Manfred Faißt, der altershalber aus dem Unternehmen ausgeschieden ist. Gleichzeitig rückt der 48-Jährige in die Führungsmannschaft um Xaver Mayer auf.

 Pressetext Word
(hochauflösende Pressebilder, zum Download Abbildungen anklicken)
Bilder und/oder Word/PDF-Dokument als Zip-Datei herunterladen.

11.09.2007
Klein und dabei kräftig spannen
Ein sehr kompaktes Zweibacken-Spannfutter mit großer Spannkraft hat die HK Präzisionstechnik aus Oberndorf vorgestellt. Mit einer der weltweit niedrigsten Bauhöhen entwickelt das hydraulisch betätigte Futter im Maschinen- und Vorrichtungsbau 10 kN Spannkraft.

 Pressetext Word
(hochauflösende Pressebilder, zum Download Abbildungen anklicken)
Bilder und/oder Word/PDF-Dokument als Zip-Datei herunterladen.

10.09.2007
Spannen in neuer Dimension
Ein neues System für das gleichzeitige Spannen mehrerer Werkstücke für die Bearbeitung auf modernen Bearbei¬tungszentren hat die HK Präzisionstechnik entwickelt. Eine Spannbalken genannte Vorrichtung nimmt 16 Werkstücke auf, von denen jeweils vier auf Vierspindel-Maschinen gleichzeitig, präzise und wirtschaftlich bearbeitet werden können.

 Pressetext Word
(hochauflösende Pressebilder, zum Download Abbildungen anklicken)
Bilder und/oder Word/PDF-Dokument als Zip-Datei herunterladen.

09.09.2007
Ins Schwarze getroffen (Firmenporträt)
Die 1993 gegründete HK Präzisionstechnik GmbH hat sich anspruchsvollen Aufgabenstel¬lungen verschrieben. Mit hoher Fertigungs¬tiefe sowie eigener Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung werden unter ande¬rem hydraulische Spannvorrichtungen und Messsysteme für die Metallbearbeitung hergestellt. Herausragende, kreative Lösun¬gen haben Kunden wie Daimler-Chrysler dazu veranlasst, die Lösungskompetenz dringend an Maschinenhersteller weiterzuempfehlen. Die Gründung der HK Präzisionstechnik aus dem Sonderbetriebsmittelbau der weltbe¬rühmten Firma Heckler und Koch heraus hat sich als Volltreffer erwiesen.

 Pressetext Word
(hochauflösende Pressebilder, zum Download Abbildungen anklicken)
Bilder und/oder Word/PDF-Dokument als Zip-Datei herunterladen.

08.09.2007
Geisterstunde aus Oberndorf (Kurzporträt)
Die 1993 aus dem Sonderbetriebsmittelbau der weltberühmten Firma Heckler und Koch heraus gegründete HK Präzisionstechnik GmbH hat sich anspruchsvollen Aufgabenstel¬lungen verschrieben. Mit hoher Fertigungs¬tiefe sowie eigener Entwicklungs- und Konstruktionsabteilung werden unter anderem hydraulische Spannvorrichtungen für die Metallbearbeitung hergestellt. Die kreativen Lösungen der Schwarzwälder, die stets an die Kostensituationen ihrer Kunden denken, führen in manchen Werken zu vollautomatischen Geisterschichten und mannlosen Produktionsstunden.

 Pressetext Word

Bilder und/oder Word/PDF-Dokument als Zip-Datei herunterladen.


Zurück zur Übersichtsseite